Ätherische Öle

Aromatherapie = Ätherische Öle und ihr Wirkung auf uns Menschen

>> In meinen Yogaeinheiten, bei den energetischen Wohlfühltreatments und bei meinen Workshops und Retreats arbeite ich mit der Kraft der ätherischen Öle, um gewisse Themen, körperliche Bedürfnisse, emotionale Blockaden zu unterstützen und zu erleichtern.

Aromatherapie

>> Ätherische Öle sind konzentrierte Extrakte aus Pflanzen, die sogenannte Essenz der Pflanze.

>> Jede Pflanze hat eine bestimmte Wirkung auf die Natur, z.B.: wehrt Insekten ab, ist resistent gegen Sonneneinstrahlung, vernichtet Pilze, betäubt, etc. Diese Wirkungen haben ebenso Auswirkungen auf den Menschen.

>> So wirkt das Aroma der ätherischen Öle heilsam auf das allgemeine körperliche Wohlbefinden, die emotionale Ausgeglichenheit und auf das tiefe, spirituelle Bewusstsein. Außerdem können die Öle als Kosmetikprodukte oder zur Hilfe im Haushalt benutzt werden.

>> Ätherische Öle können 100 bis 10.000 Mal konzentrierter sein und somit erheblich wirkungsvoller als die Pflanze an sich.

>> Wusstest du, dass ätherische Öle innerhalb von zwei Minuten im Blut auffindbar sind und in 20 Minuten im gesamten Kreislauf angekommen sind?

>> Ich persönlich, habe mich die letzten Jahre mit der Wirkung, Anwendung und den Markenunterschieden von ätherischen Ölen auseinandergesetzt, benutze sie täglich auf unterschiedlichste Weise und sie unterstützen meine Yogis & mich bei der Yoga und Meditationspraxis, außerdem verwende ich sie als kleine Helferleins bei den energetischen Wohlfühltreatments.

>> Ich habe mich bewusst für die Produkte von Young Living entschieden, da Young Living einen wissenschaftlich fundierten Background garantiert, die Öle unter strengster Beobachtung gewonnen werden und die Bio und naturreine Qualität mich zu 100% überzeugt.

Workshop Aromatherapie

>> Wenn du Interesse hast die Öle von Young Living, ihre Anwendung und ihre Wirksamkeit auf Körper, Geist & Seele kennenzu lernen, kannst du mich gerne für einen Workshop im Raum Innsbruck buchen. Ich komme gerne zu dir nach Hause und stelle dir und deinen FreundInnen die Besonderheiten dieser kleinen Helferleins vor.